weather-image
×

DRK-Ortsverein Hessisch Oldendorf veranstaltet auch Grillabend und Adventsfeier

Knapp 300 Blutspenden im vergangenen Jahr

Hessisch Oldendorf. Renate Göhmann konnte in ihrer Funktion als 1. Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Hessisch Oldendorf/Rohdental mehr als 50 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung begrüßen.

veröffentlicht am 26.04.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 16:41 Uhr

Im vergangenen Jahr waren neben Mitgliederversammlung, Grillabend und Adventsfeier die drei Blutspende-Termine die arbeitsintensivsten. Mit reichhaltigen und abwechslungsreichen Buffets bedankte sich der Ortsverein bei insgesamt 291 Blutspendern. Nach einer Vorschau auf die geplanten Aktivitäten in diesem Jahr wurden auch die Kassengeschäfte von der Schatzmeisterin vorgestellt und ausführlich erläutert. Die bereits vom Kreisverband geprüften Unterlagen konnten vor Ort eingesehen werden.

Nach der beantragten Entlastung des Vorstandes und deren Zustimmung durch die Mitglieder wurde die Neuwahl der Vorstandsmitglieder vorgenommen. Nicht nur Renate Göhmann (1. Vorsitzende), sondern auch Karin Söffker (2. Vorsitzende) und Beate Pape (Schatzmeisterin und Schriftführerin) hatten den weiteren Einsatz in ihren Tätigkeitsbereichen bereits zugesagt und wurden einstimmig wiedergewählt.

Auch die bisherigen Beisitzerinnen – mit Ausnahme von Gerhild Elten – sagten dem Ortsverein weiterhin ihre Unterstützung zu. So wurden Gudrun Bökenkamp, Renate Karnau, Edith Sempf, Margret Schmida und Helga Hage wiedergewählt. Und Gerhild Elten bekam für ihre langjährige Mitarbeit im Vorstand zum Dank ein Blumenkörbchen. Alle Vorstandsmitglieder bedankten sich bei den Mitgliedern für das ausgesprochene Vertrauen mit selbst entworfenen „Glückswaffeln“. Abschließend informierte Waltraud Meier vom ambulanten Pflegedienst Hessisch Oldendorf und Martina Keese vom Kreisverband über Neuigkeiten in ihren jeweiligen Arbeitsbereichen. Bei Kaffee und Kuchen erfreute die OCC-Kindertanzgruppe als Piraten und ein Zauberer entführte die Anwesenden in magische Welten. Mit einem lustigen Volkslieder-Potpourri klang der Nachmittag aus.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt