weather-image

Klinikum-Streit: „Müssen die Friedenspfeife ausmachen“

Landkreis (crs). Gerade mal zwei Wochen ist es her, dass sich Krankenhaus-Planer und Bürgerinitiative gemeinsam an einen Tisch gesetzt haben. Von dem „ersten Stückchen Frieden“ aber, auf das Moderator Volker Wehmeyer nach dem mehrere Stunden währenden Gedankenaustausch noch gehofft hatte, kann im Streit um den geplanten Standort für das neue Klinikum Schaumburg in der Feldmark Vehlen derzeit keine Rede mehr sein. Im Gegenteil: „Also wir müssen die Friedenspfeife ausmachen“, appelliert Rainer Hussong von der Bürgerinitiative in einer E-Mail an seine Mitstreiter.

veröffentlicht am 29.11.2010 um 13:46 Uhr
aktualisiert am 04.12.2012 um 13:46 Uhr

270_008_6025009_lk_o_vehlen_jpg_3_.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt