weather-image

Klinikum – erste Spuren in der Feldmark

Röhrkasten (tw). Mit dem Mähen einer etwa sechs Meter breiten und mehrere Hundert Meter langen Schneise in einem Maisfeld, parallel zum Wirtschaftsweg „Auf dem Stapel“, haben in der Vehler Feldmark die Vorarbeiten zur Anlage der Baustraße für das Gesamtklinikum Schaumburg begonnen. Damit liegt der Start des Projekts exakt in dem von Landschaftsarchitekt Georg von Luckwald (Hameln) Mitte Juli vor dem Stadtrat ins Auge gefassten Zeitrahmen (wir berichteten).

veröffentlicht am 15.09.2012 um 15:25 Uhr
aktualisiert am 07.12.2012 um 11:50 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt