weather-image
12°
Überlegener Kreismeister vor Lüdersfeld

Kleinkaliber 100 Meter eine Domäne des SC Rodenberg

Schießen (eve). Die diesjährige Kreismeisterschaft in der Disziplin Kleinkaliber - 100 Meter gewann ganz überlegen die erste Mannschaft vom SC Rodenberg. Dabei belegten Leo Genzel, Mike Behne und Gerd Grädener auch in der Einzelwertung die Plätze eins bis drei.

veröffentlicht am 27.04.2006 um 00:00 Uhr

Nur Ralf Zimmer aus Lüdersfeld konnte mit seiner Leistung dem Spitzentrio in etwa Paroli bieten und belegte mit 280 Ringen den vierten Rang. Die Ergebnisse: KK - 100 m: Schützenklasse: Mannschaft: 1. SC Rodenberg I 850, 2. SV Lüdersfeld I 802, 3. SV Scheie 783, 4. SC Rodenberg II 756, 5. SC Rodenberg 702, 6. SV Volksdorf 598, 7. SV Loccum 521, 8. SV Lüdersfeld II 488. Einzelwertung: Schützenklasse: 1. Leo Genzel 285, 2. Mike Behne 284, 3. Gerd Grädener (alle SC Rodenberg I) 281, 4. Ralf Zimmer (SV Lüdersfeld I) 280, 5. Jens Bernauer (SV Loccum) 270. Männliche Juniorenklasse A: 1. Felix Hoyer 273, 2. Tim Jansen (beide SSGem Nienstädt-Stadthagen) 270, 3. Martin Ehlerding 259, 4. Florian Wulf (beide SSGi Großenheidorn) 257, 5. Heiko Siewers (SC Rodenberg) 246.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare