weather-image
13°

Kleiner Kredit mit großer Wirkung

Holzminden.„Kleiner Kredit – große Wirkung“ – unter diesem Motto können Existenzgründer und Selbstständige im Tourismusbereich, aber auch in anderen Sektoren ab sofort eine Anschubfinanzierung erhalten. Das Modellvorhaben „LandZukunft“ ermöglicht seit einigen Wochen in der Solling-Vogler-Region diese unproblematische Kreditvergabe ab 2000 Euro. Am Donnerstag, 13. Februar, bietet die Kreisverwaltung hierzu gemeinsam mit der Gründungsberatung Mobil aus Göttingen ganztägig einen kostenfreien Beratungssprechtag an. Ziel ist es, unternehmerisch aktive Menschen zu unterstützen, die meist nur einen beschränkten Zugang zum Kapitalmarkt haben. Melanie Hannachi von der Wirtschaftsförderung des Landkreises Holzminden steht vorab für Fragen und für die Terminvereinbarung zur Verfügung. Die Beratungen werden in den Räumen der Wirtschaftsförderung in Holzminden, Neue Straße 13, 1. Obergeschoss, durchgeführt.

veröffentlicht am 08.02.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 14:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Kontakt: Hannachi ist erreichbar unter der Telefonnummer 05531/707-110. red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?