weather-image
26°
Volksschützenfest am 14. und 15. Juni / Tanzabend mit "Silverfly"

Kleinenbremen feiert zwei Tage lang

Kleinenbremen. Sein Volksschützenfest feiert der Schützenverein "Freie Hand" Kleinenbremen am Sonnabend und Sonntag, 14. und 15. Juni. Erwartet werden befreundete Schützenvereine und Bürger aus Kleinenbremen und Umgebung.

veröffentlicht am 04.06.2008 um 00:00 Uhr

Das Volksschützenfest beginnt am Sonnabend um 16.30 Uhr mit dem Abholen des amtierenden Königspaares Heidi und Heinz Kuhlmann. Den Rückmarsch durchs Dorf begleitet der Spielmannszug Kleinenbremen-Wülpke, um 18.15 eröffnet der amtierende König das Königsschießen. Nachdem die letzten Schüsse gefallen sind und der neue König feststeht, finden gegen 19.30 Uhr auf dem Festplatz die Proklamation des Schützenkönigs 2008, der Schüler- und Jugendkönige und die Verleihung der Vereinspokale statt. Mit dem Ehrentanz des neuen Königspaares wird um 20 Uhr der Schützenball mit der Tanzband "Silverfly" eröffnet. Am Sonntag ist um 14 Uhr der Empfang der Gastvereine aus Wülpke, Kleinenbremen-Ost und Veltheim. Ab 15 Uhr spielt die "Schützenkapelle Kathrinhagen", die Schützendamen öffnen die Cafeteria mit Selbstgebackenem. Gegen 15.30 Uhr findet die Festansprache mit der Ehrung langjähriger Mitglieder und die Siegerehrung des Dorfpokal-Schießens statt.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare