weather-image
19°
×

Kleiderspenden für die Flutopfer

Für alle, die die Kleidersammlung am vergangenen Samstag verpasst haben oder weitere Kleidung abgeben möchten, bietet die Kolpingsfamilie Lügde noch einmal eine stationäre Annahme von Spenden an. Die Annahmestelle auf dem ehemaligen Gelände der Fa. Schaper Baustoffe, Widukindstraße 26 in Lügde ist am Samstag, 18. September, von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Gesammelt werden Bekleidung von Kopf bis Fuß, paarweise gebündelte Schuhe, Haushaltswäsche, Heimtextilien, Lederwaren und Stoffspielwaren, aber keine Lumpen und Stoffreste. Der Erlös der Sammlung wird dieses Jahr für die Flutopfer in Deutschland zur Verfügung gestellt.

veröffentlicht am 15.09.2021 um 13:11 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige