weather-image
26°
×

Benefizkonzert im Haus der Kirche

Klavierabend mit dem Duo con Spirito

Hameln. Duo con Spirito – allein der Name fließt so belebend und tirilierend über die Lippen wie ein kleines Rinnsal durch den schönsten Wald. Aber das ist erst der Anfang, denn wenn Cecily Reimann und Annette Rother gemeinsam das Piano zum Klingen bringen, dann wird das Rinnsal zum Bach, zum Fluss, zum Meer! Mal sanft zelebrierend, mal ergreifend kraftvoll lassen die beiden Musikerinnen Werke alter Meister frisch und unverbraucht erklingen – auch im Haus der Kirche am Pferdemarkt (Emmernstraße) in Hameln am Freitag, 26. April, ab 19.30 Uhr.

veröffentlicht am 11.04.2013 um 15:36 Uhr

Das Duo con Spirito präsentiert einen vierhändigen Klavierabend. Cecily Reimann und Annette Rother spielen Werke von Mozart, Schumann, Nicodé und Mendelssohn. Das Benefizkonzert findet zugunsten der Hamelner Kreidetafel, einem Projekt des Kinderschutzbundes Hameln, der Hamelner Tafel und der Diakonie Hameln-Pyrmont, statt. Das allein sollte Grund genug sein, sich die zauberhaften Melodien als Besucher zu Gemüte zu führen. Die beiden Pianistinnen sind ein eingespieltes Team. Das Duo existiert bereits seit 2005. Cecily Reimann, 1970 in Hameln geboren, studierte an der Folkwang-Hochschule Essen und der Universität Essen Musik und Biologie. An der Hochschule für Musik Detmold studierte sie außerdem Instrumentalpädagogik mit den Hauptfächern Klavier und Saxophon. Nach dem Studium unterrichtete sie unter anderem in der Jugendmusikschule Hameln Klavier und Saxophon. Seit dem Jahr 2006 ist sie Studienrätin am Viktoria-Luise-Gymnasium.

Annette Rother, 1974 in Königstein/Taunus geboren, studierte an der Hochschule für Musik und Theater Hannover Instrumentalpädagogik im Hauptfach Klavier, Elementare Musikpädagogik und Klavierkammermusik. Während des Studiums unterrichtete sie an den Musikschulen Seelze und Springe. Seit 2001 unterrichtet sie an der Jugendmusikschule Hameln Klavier und elementare Musikerziehung.ey



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige