weather-image
27°
×

Halvestorfer Kids fiebern mit und singen die Nationalhymne

Kita in WM-Laune

Halvestorf. Die drei- bis sechsjährigen Mädchen und Jungen des Kindergartens in Halvestorf haben die Fußball-Weltmeisterschaft zu ihrem Monatsthema gemacht. Jeden Morgen sagt ein Orakel die Ergebnisse der nächsten Spiele vorher, und die Kleinen beherrschen auch schon perfekt die Nationalhymne, die sie mit der Hand aufs Herz lautstark am Ende des Morgenkreises singen. Den Gruppenraum haben sie mit einer Weltkarte, vielen Flaggen und Girlanden geschmückt. Armbänder und Tischfußballspiel werden gebastelt und natürlich Fußballkarten getauscht und eingeklebt. Auf dem Flur hängt eine riesige Collage, auf die auch schon die Jüngsten Zeitungsausschnitte aus der Dewezet, ihre Fußballstars und alles, was zur WM passt, aufgeklebt haben. Und jeder hat ein selbst gestaltetes T-Shirt in den Nationalfarben, das die Kids gern mit dem Schlachtruf Deutschland – Deutschland tragen. Das Interesse an Fußball und Fankultur ist geweckt.

veröffentlicht am 10.07.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 15.11.2016 um 08:39 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige