weather-image
22°

Angebot richtet sich an Kinder zwischen einem und elf Jahren / Anmeldungen noch möglich

Kirchenkreis bereitet erstes Tauffest vor

Kreis Holzminden (fhm). Der evangelisch-lutherische Kirchenkreis Holzminden-Bodenwerder veranstaltet am 14. Juni in der Klosterkirche Amelungsborn ein Tauffest.

veröffentlicht am 17.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 14:21 Uhr

270_008_4077564_bowe222_18.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Kinder, die bisher nicht getauft wurden, können sich an diesem Tag taufen lassen. Superintendent Ulrich Wöhler, Pastorin Christiane Nadjé-Wirth und Diakon Jörg Schulze sind durchaus erfreut über die Resonanz, die ihre Einladung an diese Kinder hervorgerufen. „Wir haben vor zwei Wochen über 700 Eltern und Kinder angeschrieben und schon jetzt 25 feste Anmeldungen zurückgekommen.“ Zusätzlich habe man bei der Rückmeldung festgestellt, dass einige Kinder, die als nicht getauft in den Kirchenunterlagen vermerkt wurden, doch schon die Taufe empfangen hatten. Nur der entsprechende Eintrag im Register fehlte. „Wir verstehen unsere Einladung als Angebot für Familien, die aus den verschiedensten Gründen ihre Kinder noch nicht taufen ließen“, sagt Superintendent Wöhler.

Das Angebot gilt für Kinder zwischen einem und elf Jahren. Jeder Tauffest-Interessent kann sich bei der Superintendentur in Holzminden unter Telefon 05531/ 3397 melden. Das Tauffest wird am Sonntag, 14. Juni, um 15 Uhr mit einem Familiengottesdienst in der Klosterkirche beginnen. Danach werden sich die Taufkandidaten zusammen mit ihren Eltern, Verwandten und Freunden in mehrere Gruppen aufteilen. Bei einem Vorbereitungstreffen im Mai werden die Abläufe der Taufe genau besprochen, die Eltern können sich dann für einen Ort entscheiden.

Symbolische Taufe in der Holzmindener Michaelis-Kirche: Diakon Jörg Schulze, Pastorin Christiane Nadjé-Wirth und Superintendent Ulrich Wöhler (von links) bereiten das erste Tauffest des Kirchenkreises Holzminden-Bodenwerder vor.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?