weather-image
14°
Landesjugendkammer debattiert Einrichtung einer Jugendaktie

Kirchenjugend hat neuen Vorstand

Bückeburg. Die evangelische Landesjugendkammer der Schaumburg-Lippischen Landeskirche hat während ihrer Delegiertenversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Julia Holzhauer aus der Kirchengemeinde Luhden / Bad Eilsen und Birte Kasper aus Bückeburg wurden erstmals in den Vorstand gewählt. Der Vorsitzende der Kammer, Chris Böer, dessen Stellvertreterin Inga Vehling und Markus Volkmer sind in ihren Ämtern bestätigt worden.

veröffentlicht am 01.11.2007 um 00:00 Uhr

Der neue Vorstand der Kirchenjugend. Foto: pr.

Von den Delegierten wurde außerdem die Einrichtung einer Jugendaktie diskutiert. Bereits im März dieses Jahres hatte die Kammer einen Arbeitskreis ins Leben gerufen, der sich mit der Problematik der Jugendarmut in der Landeskirche befasst. Eine Jugendaktie könnte helfen, Jugendliche zu unterstützen, so die Meinung der Delegierten. Auch die Landtagswahl stand auf der Tagesordnung. Im Zuge der Aktionsreihe "next vote", die vom Landesjugendring initiiert wurde, arbeitet die Kammer an einem Aktionstag mit den Spitzenkandidaten des Wahlkreises Schaumburg. Weitere Themen der Sitzung waren unter anderem der Ausblick auf den Besuch der Partner-Jugendkammer des Kirchenkreises Kgetleng, Südafrika, im September 2008 sowie Planungen für die Osternachtwanderung und den Jugendgottesdienst. Weitere Informationen zur Landesjugendkammer gibt es im Internet unter: "www.lajukam.de".



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare