weather-image
21°
×

Kirchenfenster in Lügde eingeworfen

Unbekannte Täter haben zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen mehrere Fenster an einer Kirche an der "Mittlere Straße" in Lügde vermutlich durch Steinwürfe beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt rund 1500 Euro. Zeugen werden gebeten das Kriminalkommissariat 5 in Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222/98180 zu informieren, wenn sie Hinweise zur Tat geben können.

veröffentlicht am 29.10.2020 um 10:59 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige