weather-image
22°

Kindergarten 20 Jahre jung

Sülbeck (wil). Der Kindergarten in Sülbeck hat sein 20-jähriges Bestehen gefeiert. Im und auf dem Gelände des Kindergartens gab es für Groß und Klein viel zu sehen.

veröffentlicht am 19.06.2007 um 00:00 Uhr

Mit einem mit Spielzeug bepackten Bollerwagen fing vor 20 Jahren alles an. Damals zogen 25 Kinder und drei Betreuer von Liekwegen durch die "Kirschbaumallee" zum neuen Domizil an der Sülbecker Straße. An diesen Anfang erinnerte die Leiterin Birgit Tölke in ihrer Rede. Viele ehemalige Betreuer und auch Kinder nutzten den Tag, um zurückzukehren. Im Eingangsbereich fand sich der ein oder andere auf der vorbereiteten "Pappgalerie" wieder, und in den eigens für diesen Anlass hergestellten drei "Chroniken" konnte ebenfalls geblättert werden. Feste, Wandertage und "eine Nacht im Kindergarten" fanden dort ebenso Erwähnung wie das Ostermusical "Ich bin stark". Derzeit werden 75 Kinder von neun Erziehern betreut. Jede Gruppe hatte zum Geburtstag etwas vorbereitet. So ließ die "Hasengruppe" die Marionetten tanzen, und die "Bärengruppe" sorgte mit einem Bauchtanz für ein begeistertes Publikum.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare