weather-image
15°
×

Kinderbetreuung wird teurer

Auf Hessisch Oldendorfer Familien mit kleinen Kindern kommt eine zusätzliche finanzielle Belastung zu: Die Gebühren für die Kinderbetreuung werden voraussichtlich ab dem 1. August steigen. Besonders im Bereich der Krippen müssen Eltern deutlich mehr zahlen: Für eine wöchentliche Betreuungszeit von zehn Stunden am Tag werden pro Monat 49 Euro zusätzlich fällig. Für eine achtstündige Betreuung beträgt der Aufschlag 39 Euro, für sieben Stunden 34 Euro. Die entsprechende Gebührensatzung hat der Finanzausschuss am Mittwoch beschlossen. In den nächsten Wochen werden sich noch weitere Ausschüsse und der Rat mit dem Thema befassen.

veröffentlicht am 04.06.2020 um 12:29 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige