weather-image
19°

Kinder sind ein Geschenk

Kinder sind etwas Besonderes. Als Pastor kann ich sogar sagen: Kinder sind ein Geschenk Gottes. Ein wunderbares Geschenk, uns Erwachsenen anvertraut. Kinder sind die Verheißung einer Zukunft, die über unser eigenes Leben hinaus reicht.

veröffentlicht am 20.09.2008 um 00:00 Uhr

0000499901.jpg

Autor:

Pastor Heiko Buitkamp

Abgesehen davon machen Kinder unseren Alltag lebendig. Das erlebe ich jeden Tag vor meinem Fenster. Wochentags habe ich den quirligen Schulhof der Realschule von meinem Schreibtisch aus im Blick. Da wird sich gekabbelt und gejagt. In einer Ecke werden Hausaufgaben gemacht. Das Pausenbrot wird vertilgt.Überall stehen Gruppen von Kindern und Jugendlichen beisammen und quatschen und lachen. Ein sehr lebendiger Anblick. Fast unheimlich ruhig die Tage der Schulferien in der Altstadt. Fast ausgestorben sind dann morgens Schulhof und Fußgängerzone. Ganz zu schweigen von den leeren Bussen, die ihre Runden durch die Stadt drehen. Es fehlt dann was in unserer Stadt. Es ist wie eine dunkle Vision der Zukunft, falls die Geburtenraten irgendwann gegen Null tendieren. Schrecklich, wenn es keine Kinder mehr gäbe. Heute haben die Kinder ihren Tag. Weltkindertag. Ein Projekt der Vereinten Nationen, auf die Rechte der Kinder aufmerksam zu machen. Ja, Kinder haben eigene Rechte. Da gibt es eine Charta, die auch die Bundesrepublik 1992 unterzeichnet hat. Rechte der Kinder werden festgeschrieben, weil sie besonders leicht verletzt werden können. Viele dieser Rechte sind bei uns selbstverständlich, müssen aber in anderen Ländern noch eingefordert werden. Bildung, Nahrung, freie Entfaltung, sogar dass Kinder einen Namen bekommen ist nicht überall selbstverständlich. Vieles gilt es auch bei uns zu verbessern. Vor allem die Armut unter Kindern ist bedrückend. Die Qualität und Menschlichkeit einer Gesellschaft lässt sich immer am Besten an ihrem Umgang mit den Kindern ablesen. Heute aber wird gefeiert. Rund um St. Nikolai wird ein buntes Treiben herrschen, das abends mit einer Andacht in der Kirche endet. Morgen Nachmittag findet in Jakobi ein Kinderkonzert statt. Genießen wir diese Tage zusammen mit unseren Kindern und nehmen wir den Vorsatz mit, dass es nicht bei einem schönen Wochenende bleibt. Erstens, weil es bei den Kindern um die Zukunft unserer Gesellschaft geht - und zweitens, weil wir eines Tages gefragt werden, was wir eigentlich mit diesem Geschenk angefangen haben, das uns anvertraut wurde. Heiko Buitkamp ist Pastor der evangelisch-reformierten Jakobi-Gemeinde in Rinteln.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare