weather-image
30°
Eilser Knirpse erfreuen Senioren der Residenz

Kinder bei Stuckert

Bad Eilsen. Knirpse des Evangelischen Kindergartens Eilsen sind kürzlich einer Einladung der "Kurpark Residenz Stuckert" gefolgt. Die Partnerschaft zwischen den beiden Einrichtungen besteht seit mehreren Jahren. Regelmäßig findet ein Treffen zwischen jung und alt statt.

veröffentlicht am 23.05.2008 um 00:00 Uhr

Bei der Begegnung wird den Kindern der Umgang mitälteren Menschen nahe gebracht; für die Senioren bedeutet der Besuch Freude und das Wecken eigener Kindheitserinnerungen. Die Kinder der "Froschgruppe" stellten den Bewohnern diesmal etwas aus ihrer Stuhlkreis-Themenreihe vor. Die bekannte "Vogelhochzeit" wurde in Form eines Theaterspiels durch Tanz, kreative Verkleidung und Gesang dargeboten. Das gemeinsame Abschlusssingen brachte die Teilnehmer, trotz unterschiedlicher Altersgruppe, miteinander in Einklang. Am Ende bekam jedes Kind der Froschgruppe eine Aufmerksamkeitüberreicht, die freudig angenommen wurde.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare