weather-image
Buntes Lichterfest im "Schäferhof" : Kooperation für beide Seiten ein Gewinn

Kinder backen Kekse für Senioren

Rehren ( la ). Ein buntes Lichterfest mit Laternen, Liedern und leckeren Keksen haben Alt und Jung in der Seniorenresidenz Schäferhof gefeiert.

veröffentlicht am 26.11.2007 um 00:00 Uhr

Die Grundschülerinnen erfreuen die Bewohner des Schäferhofs beim

Schon morgens waren Kindergartenkinder aus Rolfshagen in den Schäferhof gekommen, um gemeinsam mit den Bewohnern Kekse zu backen. Alle hatten eine Menge Spaß dabei und ein großer Berg Leckereien entstand. Die Zutaten hatte die Senioreneinrichtung zur Verfügung gestellt. Am Nachmittag war die Cafeteria nett geschmückt, ein Klavierspieler sorgte für musikalische Unterhaltung und neben den frisch gebackenen Keksen gab es Kuchen, Kaffee und für die Kinder, die natürlich wieder dabei waren, heißen Kakao. Mit bunten Laternen in den Händen sangen die Jüngsten Lieder unddie Tanzgruppe der Grundschule präsentierte flotte Tänze. Abend gab es Pizza aus der Küche der Seniorenresidenz. Zwischen der Seniorenresidenz Schäferhof und dem Kindergarten Rolfshagen gibt es eine Kooperation. Einmal pro Monat kommen die Kinder in die Einrichtung, um gemeinsam mit den Senioren zu singen, zu spielen oder zu basteln. "Diese Kooperation ist für beide Seiten ein Gewinn. Die Kinder haben Spaß dabei und mit ihren Besuchen bereiten sie den Senioren eine große Freude", betont Heimleiter Reinhold Pflug. Aber auch die Kindergartenkinder aus Rehren und die Grundschüler sind immer wieder Gäste im Schäferhof. "Mittlerweile gehört das Seniorenheim zu Rehren und das mit einer großen Selbstverständlichkeit", freut sich Pflug. Auch immer mehr Vereine kommen in die Einrichtung und nutzen die Cafeteria für Veranstaltungen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt