weather-image

Kind angefahren – Autofahrer flüchtet

Die Polizei fahndet nach einem Autofahrer, der am Montagabend gegen 19.45 Uhr am Schwarzen Weg in Klein Berkel eine 13 Jahre alte Inline-Skaterin angefahren und verletzt hat. Der Unbekannte habe die Flucht ergriffen, sagte Kommissarin Sandra Heltner. Die junge Hamelnerin war auf dem Fußgängerweg unterwegs, als ein Autofahrer seinen Wagen in Höhe der Hausnummer 52 wenden wollte. Beim Rückwärtsfahren soll der Mann auf den Gehweg gefahren sein. Dabei erfasste der Wagen das Mädchen. Die Inline-Skaterin stürzte zu Boden und verletzte sich am Knie. Außerdem seien Hose und Handy beschädigt worden, sagte die Sprecherin. „Leider war es dem Kind in dieser Situation nicht möglich, sich viele Details zu merken. Deshalb ist der Fahrzeugtyp unbekannt.“ Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 05151/933 222 entgegen.

veröffentlicht am 02.04.2019 um 18:14 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt