weather-image
Lippisch-Schaumburgischer Wettstreit

Kicker-Meisterschaftüber Landesgrenzen hinweg

Almena (rd). Der Kicker-Club "KC Julischka" Almena richtet im Januar zum dritten Mal ein Kickerturnier in Almena aus. Zum zweiten Mal ist dieser freundschaftliche Wettkampf als "Lippisch-Schaumburgische Kicker-Meisterschaft" deklariert.

veröffentlicht am 02.01.2008 um 00:00 Uhr

Erfahrungsgemäß sind bei diesem Turnier nämlich nicht nur Kickerfreunde aus Ostwestfalen und Lippe dabei, sondern auch etliche Spieler aus dem benachbarten Niedersachsen. So kommen zum Beispiel auch die Titelverteidiger der 1. Lippisch-Schaumburgischen Kicker-Meisterschaften aus Rinteln. Fand das Turnier im Januar 2007 bei sehr guter Beteiligung im Dorfgemeinschaftshaus Almena statt, so ist dieses Mal die Gaststätte "Dreier's Eck" in Fütig der Austragungsort. Gespielt wird auch in diesem Jahr wieder um den "Brauerei-Strate-Wanderpokal". Am Freitag, 18. Januar, wird ab 18 Uhr das Einzelturnier gestartet, am Sonnabend, 19. Januar, folgen ab 15 Uhr die Doppel-Meisterschaften. Neben dem Wanderpokal gibt es für die jeweils Erst- bis Drittplatzierten Geldpreise - alle weiteren Teilnehmer erhalten Sachpreise. Zur besseren Planung freuen sich die Organisatorenüber telefonische Voranmeldungen unter (05262) 5049, (0172) 5186958 oder (0171) 1861067. Auch an den Spieltagen sind Meldungen noch bis 30 Minuten vor dem Turnierbeginn möglich.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare