weather-image
31°

Unternehmenssprecher: Sind uns unserer Verantwortung bewusst / Umstellung vom Karteikasten auf EDV läuft bereits

Kette gesichert: Lidl spendiert "Tafel" fünf Kühlschränke

Bückeburg (bus). Die Bückeburger Tafel hat ihre Zusammenarbeit mit dem Discounter "Lidl" ausgeweitet. Die ehrenamtlich tätigen Lebensmittelverteiler profitierten von einer Aktion, in deren Verlauf die Lidl-Regionalgesellschaft Wunstorf in ihrem Verbreitungsgebiet ansässigen Tafeln insgesamt 51 Kühlschränke zur Verfügung stellte. Besonders schön: Fünf der auf Kosten des Unternehmens angeschafften Aggregate erhielten Filialen in oder im Umkreis von Bückeburg.

veröffentlicht am 05.02.2008 um 00:00 Uhr

Heinrich Heitmann (von links), Oliver Koop, die Tafelmitarbeiter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?