weather-image
20°

Kennen Sie sich aus?

Im Jahre 1448 erfand der Mainzer „Johannes Gensfleisch zur Laden zum Gutenberg“, kurz Johannes Gutenberg genannt, die Kunst des Buchdrucks mit beweglichen Lettern. Die Verwendung von beweglichen Lettern revolutionierte die herkömmlichen Methoden der Buchproduktion. Gutenbergs Buchdruck breitete sich schnell in Europa und später in der ganzen Welt aus. An welchem Hamelner Haus ist die Statue von Gutenberg zu sehen?

veröffentlicht am 04.04.2012 um 19:12 Uhr

270_008_5338847_faw101_0704.jpg

Die Martini-Kirche aus dem vorigen Feierabend steht in Groß Hilligsfeld. (bar)

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare