weather-image
Bürgermeister Karl-Heinz Buchholz zum Antrittsbesuch bei Kendals neuer Bürgermeisterin

Kendals Bürgermeisterin Murfin eingeladen

Rinteln/Kendal. Auf offizielle Einladung der Stadt Kendal hat Rintelns Bürgermeister Karl-Heinz Buchholz der Partnerstadt in England einen Besuch abgestattet.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 13:25 Uhr

Bürgermeister Karl-Heinz Buchholz überreicht Bildbände über Rint

Dort wurde er von seiner neuen Kendaler Amtskollegin, Gwen Murfin, herzlich begrüßt und durch die permanente Rinteln-Ausstellung in der Stadtbücherei geführt. Buchholz ließ es sich nicht nehmen, einige Bildbände über Rinteln und Umgebung zu überreichen, um die Ausstellung zu bereichern und den Kendalern die Möglichkeit zu geben, etwas mehr über deren Partnerstadt an der Weser zu erfahren. Die beiden Bürgermeister unterhielten sich lange in englischer Sprache über gemeinsame Probleme und auch über die Partnerschaft, die beiden sehr am Herzen liegt. Dem schloss sich ein gemeinsamen Spaziergang durch die Fußgängerzone in Kendal an - jeweils in voller Amtstracht - um mit Passanten zu plaudern. Bürgermeister Buchholz hat Gwen Murfin nach Rinteln eingeladen und hofft, dass sie einen Besuch während ihrer Amtszeit einplanen kann. Die Bürgermeisterin war früher als Soldatin in Bielefeld stationiert, kennt allerdings Rinteln noch nicht.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare