weather-image
16°
×

Keine Impfungen mehr mit Moderna im Impfzentrum Lippe

Im Impfzentrum Lippe erfolgt ab sofort keine Erstimpfung mehr mit dem Impfstoff von Moderna. Hintergrund dafür ist nach Angaben der Kreisverwaltung das Ende des Impfzentrumsbetriebs am 5. September. Da eine Folgeimpfung mit Moderna bei den Hausarztpraxen oder den mobilen Angeboten des Kreises Lippe nicht gewährleistet werden könne, fänden Erstimpfungen im Impfzentrum nur noch mit den Impfstoffen von Biontech sowie Johnson & Johnson statt.

veröffentlicht am 18.08.2021 um 15:55 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige