weather-image
14°

Edeka als Begründung / Jetzt schon Mietrückstände / Räumungsverkauf im Januar

Keine Chancen mehr im Wettbewerb: Markant-Markt schließt Ende 2008

Bad Eilsen (kk). Der Markant-Markt an der Bad Eilsener Wilhelmstraße beendet zum 31. Dezember seinen regulären Geschäftsbetrieb. In einer Pressemitteilung begründet Inhaber Steffen Hohmann die Schließung mit dem Beschluss des Gemeinderates, baurechtlich den Weg für den Neubau eines Edeka-Neukauf-Marktes freizumachen. Allerdings muss es auch aus anderen Gründen wirtschaftlich für Markant schon länger nicht mehr besonders gut gelaufen sein - so gibt es wohl erhebliche Mietrückstände . Wie Hella Rinne, die sich um Vermietung des Objektes kümmert, mitteilt, sei der Markt seit einem Jahr die Miete schuldig geblieben.

veröffentlicht am 10.12.2008 um 00:00 Uhr

Der Markant-Markt in Bad Eilsen wird geschlossen - sehr zum Leid


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt