weather-image
×

Kein Schussglück JSG Niedernwöhren verliert 3:4 im Pokal

Jugendfußball (gk). In der ersten Runde um den B-Junioren-Bezirkspokal setzte sich die JSG Steyerberg/Liebenau/Pennig- sehl glücklich mit 4:3 gegen die JSG Niedernwöhren/Enzen durch.

veröffentlicht am 26.08.2008 um 00:00 Uhr

In dieser ausgeglichenen Begegnung legten die Gastgeber in der 4. Minute durch Fabian Fuhrmann das 1:0 vor. Der Kerkmann-Elf gelang nach einer Viertelstunde das 1:1, als Nils Hochmuth eine Rechtsflanke in den Torwinkel einköpfte. Mit einem Flachschuss stellte Steven Melz in der 39. Minute den 2:1-Pausenstand für die Gastgeber her. Auch in den zweiten 40 Minuten blieb die Partie offen. In der 54. Minute landete der Weitschuss von Fabian Fuhrmann zum 3:1 im Gästekasten. Nach einer Stunde verlängerte Nico Kerkmann das Leder zum 3:2 ins Steyerberger Gehäuse. Wenige Minuten später blieb den Gästen der Ausgleich versagt, denn Hochmuth traf nur den Pfosten. In der 68. Minute landete der 18-Meter-Freistoß von Carlo Calvo zum 3:3-Gleichstand im Kasten der Gastgeber. Während der Referee der Kerkmann-Elf in der 72. Minute einen Strafstoß versagte, fiel die Entscheidung in der 76. Minute: Nach einem Eckstoß der Gastgeber zog Steven Melz ab - das Leder wurde noch abgefälscht und landete zum 4:3-Endstand im Gästegehäuse.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt