weather-image
31°

Gremium legt Querelen vor Versammlung bei / Vize Lohmann entschuldigt sich für Alleingänge

Kein Knall: IGBN-Vorstand bleibt im Amt

Bad Nenndorf (rwe). Der große Knall ist ausgeblieben. Der Vorstand der Interessengemeinschaft Bad Nenndorf (IGBN) bleibt im Amt. Vorsitzender Henning Jürgens, Schatzmeister Reinhard Schreeck, Schriftführerin Nadine Fischer und Vorstandsmitglied Jutta Rohrsen haben in der Jahresversammlung den Rückzug vom angekündigten Rückzug angetreten und sind weiter mit an Bord, genau so wie Vize Frank Lohmann, der von den Kollegen wegen seiner Alleingänge heftig kritisiert worden war.

veröffentlicht am 09.04.2008 um 00:00 Uhr

0000482942.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?