weather-image
16°
×

Kein Internet in der Ruthenstraße

Schon seit Samstag klagen Geschäftsleute in der Ruthenstraße in Hameln über fehlendes Internet. Ein Bagger habe bei Baumaßnahmen eine Leitung beschädigt, sagt der Inhaber der Firma Sanitär Saupe, Peter Jens Saupe. Auch telefonisch sei seine Firma nicht erreichbar gewesen, wodurch ihm ein finanzieller Schaden entstanden sei. Mehrmals sei er von Netzbetreiber und Anbieter vertröstet worden, dass der Schaden bald behoben werde. Passiert sei bisher aber noch nichts.

veröffentlicht am 25.11.2020 um 11:54 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige