weather-image
16°
Staatsanwaltschaft: Keine Hinweise auf Straftat

Kein Ermittlungsverfahren in Sachen "Herminenhof"

Bückeburg (rc). Die Staatsanwaltschaft Bückeburg wird kein Ermittlungsverfahren gegen die Betreiber und Verantwortlichen der Senioreneinrichtung "Herminenhof" an der Birkenallee einleiten.

veröffentlicht am 13.06.2008 um 00:00 Uhr

Das teilte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Bodo Becker, auf Anfrage mit. Eine Prüfung auch des Berichts der Landes-Zeitung habe keine Anhaltspunkte für eine Straftat gegeben, sagte der Oberstaatsanwalt gegenüber unserer Zeitung.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt