weather-image
16°

Agrarexperte Willi Bommert zeigt auf, weshalb die Preise für Lebensmittel in Zukunft extrem steigen werden

Kein Brot für die Welt – Kommt der Hunger auch zu uns?

Hameln (kv). Müssen wir Angst davor haben, dass in absehbarer Zukunft die Lebensmittel auch bei uns knapp werden? Samstags, beim Einkauf im Supermarkt auf der grünen Wiese, können wir uns das nicht vorstellen, aber Wesionär Peter Bergengrün stellt bei Wesio das aktuelle Buch des Agrarexperten Willi Bommert vor. Es hat den Titel „Kein Brot für die Welt“ und ist vollgespickt mit beunruhigenden Fakten aus der Dritten Welt aber eben auch von fatalen Entwicklungen in unserer Heimat. „Der Klimawandel“, sagt er in einem Interview im Deutschland Radio Kultur, „ist nur das, was oben drauf kommt. Die Krise hat schon viel früher begonnen.“

veröffentlicht am 09.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 10:41 Uhr

Wassererosion wie hier bei Hilligsfeld und der Wind zehren an de


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt