weather-image
16°
×

KAW Hameln-Pyrmont im Lockdown geschlossen

Die Verlängerung des Lockdowns bis zunächst zum 31. Januar hat auch auf das Entsorgungsangebot der Kreisabfallwirtschaft (KAW) im Landkreis Hameln-Pyrmont Auswirkungen. Der Kundenservice und die Verwaltung am KAW-Hauptstandort Ohsener Straße 98 in Hameln sind geschlossen. In notwendigen Einzelfällen sind jedoch nach vorheriger telefonischer Anmeldung unter der Durchwahl 05151/9561-0 individuelle Terminabsprachen möglich. Die Kompostplätze in Aerzen, Bad Münder, Bad Pyrmont, Emmerthal, Lauenstein, Hessisch Oldendorf und Hameln sowie der Entsorgungspark Hameln bleiben geschlossen. Die für den Januar geplanten Schadstoffsammlungen entfallen ersatzlos.

veröffentlicht am 07.01.2021 um 11:06 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige