weather-image
22°

Kaum Chancen auf Sonne

veröffentlicht am 17.01.2017 um 16:18 Uhr

270_0900_29162_rue_zaki2311.jpg

18. Januar: Mit schwachen südlichen Winden fließt heute feuchtere Luft ins Weserbergland. Dadurch bleibt die Neigung zu starker Bewölkung und/oder nebligtrübem Dauergrau voll erhalten. Ein schwacher Tiefausläufer mit Schneegrieseln oder ein wenig Sprühregen über dem nördlichen Niedersachsen wird uns wohl nicht erreichen, viel Sonne aber auch nicht. Sie kann höchstens hier und da mal kurz durchblinzeln. Der Dauerfrost reicht von minus 1 Grad am Tag bis zu minus 6 Grad in der Nacht. Morgen etwas milder, ansonsten viel Dauergrau wie heute.

Hameln-Wetter vor einem Jahr: Frühnebel, später Sonne, trocken, Temperaturen von minus 2 bis minus 8 Grad. zaki



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?