weather-image

Hauptversammlung des Vereins / Sanierungsarbeiten gehen voran / Geldsorgen

Katzenschwemmeüberflutet das Tierheim

Bückeburg (hb/m). Das Tierheim ist der Dreh- und Angelpunkt des Vereins und beansprucht den Vorstand völlig. Das sagte die Vorsitzende des Tierschutzvereins Bückeburg-Rinteln und Umgebung, Monika Hachmeister, auf der Hauptversammlung. Fast das ganze Jahr über sei man mit den Sanierungsarbeiten beschäftigt gewesen.

veröffentlicht am 03.05.2008 um 00:00 Uhr

Monika Hachmeister (l.) dankt Barbara Bunge für ihre langjährige


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt