weather-image
24°
Gute Beteiligung und viel Spaß beim gemischten Doppel

Kathrin Novotny und Ingo Möller sind Vereinsmeister beim TTC Borstel

Tischtennis (la). Kathrin Novotny und Ingo Möller heißen die neuen Vereinsmeister des TTC Borstel. Mit der Teilnahme zeigte sich Sportwart Heinrich Watermann sehr zufrieden, denn Teilnehmer aus allen Damen- und Herrenmannschaften waren bei dem Turnier in der Rolfshagener Sporthalle vertreten.

veröffentlicht am 12.02.2007 um 00:00 Uhr

Sportwart Heinrich Watermann (v.l.) gratuliert Marianne Kohlmeie

Zunächst wurde in Gruppen gespielt und dann im K.o.-System die Vereinsmeister ermittelt. Bei den Damen schafften es nach interessanten Spielen Kathrin Novotny, Carmen Uecker, Christine Damke und Silke Wente bis ins Halbfinale. Kathrin Novotny verteidigte ihren Titel und verwies Carmen Uecker in einemspannenden Finale auf Rang zwei. Dritte wurde Christine Damke. Bei den Herren waren spannende und hochklassige Spiele zu sehen. Am Ende hatte Ingo Möller die Nase vorn und holte sich den Siegerpokal. Auf Platz zwei kam Dieter Gbur und Andreas Trute musste sich diesmal mit dem dritten Rang zufrieden geben. Neben dem Einzelturnier wurden auch die Doppelsieger ermittelt. Hier stand allerdings der Spaß im Vordergrund, obgleich natürlich um jeden Punkt hart gekämpft wurde. Die Doppelpartner wurden zugelost. Den Sieg holten sich Marianne Kohlmeier und Ingo Möller vor Fabian Möller und Horst Methner. Die Trostrunde gewannen Kerstin Lange und Heinrich Watermann vor Danny Bergob und Andreas Trute.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare