weather-image
16°

Großer Andrang bei super Wetter

Kartoffelfest in Bensen

Bensen. Goldenes Oktoberwetter lockte mehr als 90 Gäste zum 18. Kartoffelbacken des SPD-Ortsvereins Hessisch Oldendorf-Süntel. „Chefkoch“ Norbert Beine hatte am Morgen den Ofen im Backhaus vorgeheizt, fleißige Hände die Kartoffeln geputzt, mit Salz oder Kümmel gewürzt und geölt auf die Backbleche gelegt. Die aufgestellten Zeltgarnituren waren dem Andrang hungriger Besucher nicht gewachsen und so mussten Ortsvereinsvorsitzender Holger Beissner und seine Helfer noch weitere Tische und Bänke aufstellen. Die mit „Grüttelse“ (Stippgrütze) oder Quark servierten Backkartoffeln fanden so viele Abnehmer, dass die Gastgeber bei Schlachter Schulte aus dem Nachbarort Zersen kurzfristig noch Nachschub besorgen mussten. Unter die Gäste mischten sich auch Bürgermeister Harald Krüger und der frühere Landtagsabgeordnete Christel Thielke, der das Fest mit gegründet hatte.

veröffentlicht am 23.10.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 17:16 Uhr

270_008_7512648_wvh_2310_Bensen_Kartoffeln_009.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt