weather-image
17°
Lehrstelle für Reno-Fachangestellten in spe

Kanzlei bietet Ausbildung

Stadthagen (wil). Eine Ausbildung zum Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten können Interessierte in der Anwaltskanzlei Dr. Rolf Südmeyer und Wilfried Ahlhausen in Stadthagen absolvieren. Die Kanzlei hat zum 1. September noch einen Ausbildungsplatz frei.

veröffentlicht am 25.08.2006 um 00:00 Uhr

Auch Kathrin Jaennicke hat in der Kanzlei ihre Ausbildung gemach

"Interessierte sollten sich möglichst schnell bewerben", erklärt Rolf Südmeyer auch im Hinblick auf den Berufsschulunterricht. Als Qualifikation sollten die Bewerber einen Realschulabschluss oder einen vergleichbaren Fachabschluss vorweisen können, so Südmeyer. Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf und Foto sollten Interessierte Bewerber zeitnah an folgende Adresse wenden: Rechtsanwalt und Notarpraxis Dr. R. Südmeyer& W. Ahlhausen, Bahnhofstraße 33, 31655 Stadthagen. Kontakt: Schaumburger Unternehmen, die offene Azubi-Stellen vorstellen möchten, wenden sich bitte an die Agentur für Arbeit, Jutta-Brigitte Fischer, (05721) 933-711, E-Mail: Stadthagen.U25@arbeitsagentur.de . Bewerber, die sich in unserer Serie vorstellen möchten, können sich bei unserer Zeitung melden: (05751) 4000-543, E-Mail: c.riewerts @schaumburger-zeitung. de .

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare