weather-image
Am Sonnabend "Eisfahrt" auf der Weser / 720 Teilnehmer

Kanuten ausgesprochen wetterfest

Rinteln. Ein wichtiger Termin im Sportprogramm des Deutschen Kanu Verbandes ist Sonnabend, der 8. Dezember: Dann kommen Kanuten aus ganz Deutschland zur Rintelner Eisfahrt, die vom heimischen Kanu-Club ausgerichtet wird. "Dabei sein und nette Gespräche führen", heißt es überall. Auch in diesem Jahr zeichnet sich schon im Vorfeld eine große Beteiligung ab.

veröffentlicht am 05.12.2007 um 00:00 Uhr

So lagen bis zum offiziellen Meldeschluss 109 Meldungen für 720 Teilnehmer vor. Die größte Teilnehmergruppe stellt erneut die Kanusportgemeinschaft (KSG) der Kurt-Tucholsky-Gesamtschule Minden mit 67 Sportlern. Dabei sind auch Drachenbootfahrer aus Ratingen und Minden. Auch die heimischen Rudervereine WSV Rinteln und RC Stadthagen sind mit von der Partie. Die weiteste Anreise hat eine Paddlerin aus Nürnberg, die mit ihrem Club aus Oberhausen anreisen wird. Und auch Sportfreunden aus Mitteldeutschland sind wie jedes Jahr dabei. Der Rintelner KC selbst schickt Aktive auf die Strecke und hat weitere 26 Helfer im Einsatz. Die DLRG Ortsgruppen Rolfshagen, Hameln und Hess. Oldendorf begleiten die Fahrt und sorgen für Sicherheit. Am Ziel wird sich jeder Teilnehmer wieder heiße Erbsensuppe schmecken lassen. Alle Teilnehmer erhalten einen Erinnerungsaufkleber als Anreiz für das nächste Jahr.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt