weather-image
15°

Gefährlicher Einsatz für Rettungskräfte / Opfer über eine halbe Stunde in Weserfluten

Kanufahrer stürzt über das Wehr

Hameln.Es sollte eine beschauliche Kanufahrt Weser abwärts bis nach Bremen werden. Doch die Tour endete gestern Vormittag gegen 9.20 Uhr unter dramatischen Umständen am Hamelner Wehr. Hilflos und entkräftet sitzt dort ein Mann auf einem umgestürzten roten Kunststoffboot. Seine Hand umgreift eine Hundeleine, daran angebunden ist sein schwarz-weiß gefleckter Mischling. Das Wasser dort ist flach, aber reißend.

veröffentlicht am 22.07.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 13:21 Uhr

270_008_6487641_hm113_fn_2207.jpg
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt