weather-image

Kanonenfutter für HSG-Frauen

Handball (mic). Bereits am Mittwoch steht das letzte Heimspiel in der Frauen-WSL-Oberliga für den Tabellenzweiten HSG Fuhlen-Hess. Oldendorf gegen das Schlusslicht MTV Barfelde auf dem Programm. Das Spiel findet in der alten Kreissporthalle statt.

veröffentlicht am 12.02.2008 um 00:00 Uhr

"Barfelde ist Letzter. Da ist ein Heimsieg Pflicht! Anschließend müssen wir die Partie zwischen Liebenau und Auhagen abwarten und werden dann als Tabellenzweiter durch sein", hofft HSG-Trainer Axel Kliver. Die HSG wird in Bestbesetzung antreten. Anwurf: Mittwoch, 20.15 Uhr.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt