weather-image
×

Kanalnetz wird auf Schäden untersucht

Uchtdorf (who). Ein Spezialunternehmen aus Ratzeburg ist zurzeit damit beschäftigt, das Kanalnetz in Uchtdorf auf mögliche Schäden zu untersuchen.

veröffentlicht am 11.03.2008 um 00:00 Uhr

Die Revision soll noch ungefähr zwei Wochen dauern. Dabei werden auf insgesamt zehn Kilometern Länge sowohl der Schmutzwasserkanal als auch der Oberflächenentwässerungskanal überprüft. Unter anderem kommen dabei ferngelenkte Kameras zum Einsatz, die Schäden auf einem Monitor anzeigen. Foto: who



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt