weather-image
16°

"Mystische Nacht": Pferde- und Fantasy-Spektakel der Hofreitschule ist jetzt schon zum dritten Mal ausverkauft

Kampf zwischen Gut und Böse geht in die nächste Runde

Bückeburg. Aller guten Dinge sind nicht drei, sondern vier. So jedenfalls bei der Fürstlichen Hofreitschule: Derart überwältigend war der Erfolg ihrer bislang drei Mal aufgeführten "Mystischen Nacht", dass das große Pferde- und Fantasy-Spektakel über den Kampf zwischen Gut und Böse und das verlorene Paradies, in dem Einhörner die Erde bevölkerten und Menschen und Tiere noch miteinander sprachen, im November eine Zugabe erhält.

veröffentlicht am 23.10.2007 um 00:00 Uhr

Andrew Scordilis (l.) vom Stelzentheater Feuervogel schwingt sic

Autor:

Johannes Pietsch


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt