weather-image

Beginn einer Vortragsreihe verschiedener Organisatoren / Morgen stellt sich Sam vor

Kampf gegen Kinderarmut

Hameln. Rund 180 Bürger interessierten sich im Weserberglandzentrum in Hameln für Antworten auf die Fragen: Was ist Armut und wie wirkt sie sich auf unsere Kinder aus? Dr. Wolfgang Kurbjuhn, Mitglied im Beirat des DRK-Projekts, führte als Moderator durch den Abend. Der Vortrag bildet den Beginn einer Veranstaltungsreihe verschiedener Organisationen zum Thema Kinderarmut. „Armut ist das gravierendste soziale Problem unserer Zeit“, erklärt Petra Broistedt, Kreisrätin im Landkreis Hameln-Pyrmont, in ihrer Begrüßungsrede.

veröffentlicht am 19.09.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 02:21 Uhr

270_008_6596347_wvh_1909_Vortrag_Kinderarmut_DRK_RK2_Vor.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt