weather-image
14°
×

Ortsratspokalschießen in Börry erstmals mit Teilnahme einer Abordnung aus Heyen

„Kameradschaftlich-interkommunale Zusammenarbeit“

Börry. Erstmals in der langen Tradition des Börryer Ortsrats-

veröffentlicht am 14.11.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 22:41 Uhr

pokalschießens nahm eine Abordnung aus dem benachbarten Heyen statt. Die sieben Ilsetal-ortswehren treffen sich alle zwei Jahre vor den Scheiben im Börryer Schützenhaus. Im vergangenen Jahr waren es wieder die Vereinsgemeinschaften der sieben Ilsetaldörfer und in diesem Jahr waren nun wieder die Blauröcke gefragt. „Dass eine Abordnung aus Heyen, aus der benachbarten Samtgemeinde Bodenwerder, von uns eingeladen wurde, nennen wir kameradschaftlich-interkommunale Zusammenarbeit“, begründete Börrys Ortsbürgermeister Rolf Keller dieses Novum. „Andere Leute reden nur, und wir haben es jetzt erstmals vorgelebt“, freute sich der Christdemokrat aus dem Ilsetal.

Für die Nachbarn aus Heyen war es gleich bei der ersten Teilnahme ein beachtlicher Erfolg. „Wir belegten mit 121 Ring einen hervorragenden 3. Platz und wurden dafür auch gleich mit einer Flasche Feuerwasser belohnt“ lachte Heyens Teamchef Dietrich Meyer. In der Gruppenwertung ging der 1. Platz mit 139 Ringtreffern und einem Wanderpokal an die Ehrenamtlichen der Stützpunktwehr Börry, vor dem Zweitplatzierten, der Freiwilligen Feuerwehr Bessinghausen, mit 127 Ringen. In der Einzelwertung, wie so oft, belegte Kathrin Thiele aus Börry bei den Damen wieder einmal den 1. Platz. Bei den Herren sicherte sich Daniel Schünemann, ebenfalls FFW Börry, den Platz aufs Siegerpodest. Ein gutgelauntes Bewirtungsteam um Börrys Schützenchef Hendrik Weisker und über 70 aktive Teilnehmer machten den Wettbewerb zu einem bunten Ereignis in der trüben Jahreszeit. Wie Oberschützenmeister Hendrik Weisker und der Gruppenführer der Börryer Ortswehr, Cord Schünemann, betonten, hatten die christlich-demokratischen Ortsratsmitglieder Rolf Keller, Albrecht Hörning und Holger Schramm aber auch in diesem Jahr bereits im Vorfeld wieder für eine ausgezeichnete Planung und Logistik gesorgt.gm

Abordnungen der 3 besten Mannschaften und die Einzelsieger wurden von Börrys Ortsbürgermeister Rolf Keller (r.) ausgezeichnet. pr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt