weather-image
28°
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2018: 10. September

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. September 2018:

veröffentlicht am 09.09.2018 um 23:55 Uhr
aktualisiert am 13.09.2018 um 21:45 Uhr

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

37. Kalenderwoche, 253. Tag des Jahres

Noch 112 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Jungfrau

Namenstag: Nikolaus

HISTORISCHE DATEN

2016 - Angelique Kerber gewinnt als zweite deutsche Tennisspielerin nach Steffi Graf die US Open.

2013 - Thomas Bach wird zum Präsidenten des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) gewählt.

2008 - Im Europäischen Zentrum für Teilchenphysik CERN bei Genf werden die ersten Strahlen aus Atomkernen durch den 27 Kilometer langen Teilchenbeschleuniger LHC geschickt, die größte Forschungsmaschine der Welt.

2003 - Die schwedische Außenministerin Anna Lindh wird in einem Stockholmer Kaufhaus von einem Attentäter mit einem Messer schwer verletzt. Sie stirbt am folgenden Tag.

1998 - Erich Ribbeck wird neuer Teamchef der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Er folgt auf Bundestrainer Berti Vogts.

1990 - In Yamoussoukro an der Elfenbeinküste weiht Papst Johannes Paul II. den bis dahin größten Kirchenbau Afrikas ein, eine klimatisierte Kopie des Petersdoms in Rom.

1988 - Steffi Graf gewinnt in New York die US-Open und damit als erste Deutsche den «Grand Slam».

1983 - In Darmstadt gründet der Jesuitenpater Bernhard Ehlen die Hilfsorganisation «Ärzte für die Dritte Welt» (heute: German Doctors).

1898 - Auf der Uferpromenade des Genfer Sees ersticht ein italienischer Anarchist die als «Sisi» bekannt gewordene Kaiserin Elisabeth von Österreich.

GEBURTSTAGE

1973 - Deniz Yücel (45), deutsch-türkischer Journalist, vom 17. Februar 2017 bis 16. Februar 2018 in der Türkei wegen angeblicher Unterstützung einer terroristischen Vereinigung inhaftiert.

1968 - Guy Ritchie (50), britischer Regisseur («Snatch»)

1943 - Horst-Dieter Höttges (75), deutscher Fußballspieler, Deutscher Meister 1965 mit dem SV Werder Bremen, mit der Nationalmannschaft Europameister 1972 und Weltmeister 1974

1933 - Karl Lagerfeld (85), deutscher Modedesigner. Nach anderen Angaben am 10.09.1935 geboren.

1923 - Uri Avnery, israelischer Journalist, Schriftsteller und Friedensaktivist, gest. 2018

TODESTAGE

2016 - Jutta Limbach, deutsche Juristin und Politikerin (SPD), Präsidentin des Bundesverfassungsgerichts 1994-2002, geb. 1934

2006 - König Tupou IV., König von Tonga 1965-2006, geb. 1918



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare