weather-image
24°
Basarteam gibt den nächsten Termin bekannt

Kaffee und Kuchen münden direkt in eine Korbschaukel

Bückeburg. Jeweils im Frühjahr und Herbst findet im Gemeindehaus der katholischen Kirche ein großer Basar für Kinderbekleidung und Spielzeug statt. Der Erlös des Kaffee- und Kuchenverkaufs kommt anschließend immer dem katholischen Kindergarten zu Gute. Das Basarteam des katholischen Kindergartens St. Marien in Bückeburg hat den Erlös der zurückliegenden Basare in Form einer Korbschaukel an den Kindergarten übergeben.

veröffentlicht am 31.01.2008 um 00:00 Uhr

Komm auf die Schaukel, Luise - oder wie die Kinder auch immer he

Termin: Am Sonntag, 10. Februar, startet der nächste Basar. Von 10.30 bis 13 Uhr gibt es ein breites Angebot an Kinderbekleidung und Spielzeug. Kaffee und selbst gebackener Kuchen (auch zum Mitnehmen) kann selbstverständlich wieder erworben werden. Der Erlös ist für Fallschutzmatten unter der Korbschaukel bestimmt.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare