weather-image
22°
Margrit Barkhausen lädt in ihren Garten ein / 50 Mitglieder kommen

Kaffee, Kuchen, Keyboardklänge: Jahrestreffen des Sozialverbandes

Todenmann (rd). Kürzlich hat das jährliche Treffen des Sozialverbandes Todenmann stattgefunden - diesmal bei der zweiten Vorsitzenden Margrit Barkhausen auf Kösters Brink, im vereinseigenen Zelt.

veröffentlicht am 09.09.2008 um 00:00 Uhr

0000498716.jpg

Bei Kaffee und Kuchen hatten sich 50 Personen viel zu erzählen. Auch Pastorin Gundula Sievert sowie Ortsbürgermeister Uwe Vogt fühlten sich in der lustigen Gesellschaft sichtlich wohl. Der Ehrenvorsitzende Heinz Krentler sorgte auf seinem Keyboard für die musikalische Abwechslung. Im riesigen Garten der Familie Barkhausen konnten die Beine vertreten und dabei viele Blumen sowie wunderschöne Gewächse bewundert werden. Gegen 17.30 Uhr waren schließlich die ersten Würstchen gegrillt und diverse Salate standen zum Verzehr bereit. Kuchen und Salate wurden übrigens von den Vereinsmitgliedern zur Verfügung gestellt.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare