weather-image

Kabelbrand ist Ursache für das Feuer im Kindergarten

veröffentlicht am 28.03.2014 um 13:18 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Keine Brandstiftung. Ein Kabelbrand hat das Feuer im Kindergarten ausgelöst. Foto: ube

Hameln (ube). Das Feuer in der Kindertagesstätte an der Hamelner Domeierstraße ist durch einen technischen Defekt ausgelöst worden. Zu diesem Schluss sind die Brandursachen-Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes nach Auswertung aller Spuren gekommen. Die Experten vermuten, dass es im Büro zu einem Kabelbrand in einer Steckdosenleiste oder in einem Kabelkanal gekommen ist. 

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Anzeige
Kommentare