weather-image
28°

K üchenbrand: Mann erleidet Rauchvergiftung

Stadthagen (sk). Die Ortsfeuerwehren Enzen und Stadthagen sind gestern Abend um 17.12 Uhr zu einem Küchenbrand im ersten Stock eines Wohnhauses an der Straße Wahlmanns Tor gerufen worden.

veröffentlicht am 18.12.2007 um 00:00 Uhr

Der Wohnungsinhaber hatte versucht, die Flammen selbst zu löschen, sich dabei jedoch eine Rauchgasvergiftung zugezogen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Eine Ausbreitung des Feuers konnte verhindert werden. In das verqualmte Gebäude drangen vier Feuerwehrleute unter Pressluftatmern ein. Das Feuer war im Bereich des Küchenherdes ausgebrochen. Die genaue Brandursache konnte noch nicht ermittelt werden.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare