weather-image
14°
×

Jutta Krellmann: Mindestlohn nicht verhandelbar

Linken-Bundestagsabgeordnete Jutta Krellmann äußert sich gegen Forderungen einiger Arbeitgeberverbände, Flüchtlinge vom gesetzlichen Mindestlohn auszuschließen.

Arbeitgeber, die Flüchtlingen eine Ausbildung oder Arbeit anbieten, sollten dies nur unter Einhaltung der hier gültigen sozialen Standards tun. Nur so könne Arbeit zu Integration beitragen.

veröffentlicht am 24.11.2015 um 14:48 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 21:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt