weather-image
15°
×

Jungtaube von Stelzer am schnellsten

Grohnde. 153 Kilometer weit mussten die Jungtauben von Alsfeld fliegen, bedingt durch das schlechte Wetter hat der Flugleiter die Distanz reduziert. Um 10 Uhr wurden 1856 Tauben gestartet. Die schnellste Taube hatte Eberhard Stelzer aus Grohnde, gefolgt von Klaus Galle aus Hameln. Die Plätze drei bis sechs belegte Peter Beuster vom Verein Heimatstadt Bad Pyrmont, die nächsten Plätze erwarb Gerhard Rischmüller.

veröffentlicht am 19.09.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 02:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige