weather-image
19°
×

Feriencardaktion der Schützengilde

Junge Schützen

Hameln. Am ersten Angebotstag im Rahmen der städtischen Feriencardaktion fanden sich 20 Kinder und Jugendliche zum Schießsport auf Schliekers Brunnen ein. Die jungen Schützen im Alter von 10 bis 16 Jahren wurden von der Jugendleiterin Melanie Schirmag und dem Schützengildeteam in den Schießsport mit Laser- und Luftgewehr eingewiesen. Dabei nahm die Sicherheitsbelehrung für die Luftgewehrschützen (ab 12 Jahren) breiten Raum ein. Außerdem konnten die Älteren mit dem Luftgewehr auf einen laufenden Keiler schießen. Dabei war ein gutes Auge, eine ruhige Hand und Reaktionsvermögen gefragt. Zur Stärkung stand der Kuchen von Annette Maletzki zur Verfügung. „Wenn die Resonanz so gut ist, dann hat sich die Arbeit für die Schützengilde gelohnt“, kommentierte der Vorsitzende Werner Sattler. Für Sonnabend haben sich bereits wieder über 20 Kinder und Jugendliche bei der Schützengilde Hameln zum Schießsport angemeldet.

veröffentlicht am 21.08.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 17:19 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt